Graublau

weihnachtsgeschenke können nerven.

lena bekam vom opa eine waage, aber nicht eine normale, die das gewicht anzeigt und sich dezent im hintergrund hält, nein, eine die neben dem gewicht den BMI ausrechnet, den fettanteil, den muskelanteil und den wasseranteil und dann auch noch die frechheit besitzt, emfpehlungen hinsichtlich der aufzunehmenden kalorienmenge zu geben UND sich in meine freizeitgestaltung einmischt: mehr action, mehr wasser, ernährungsumstellung. deppertes ding. jetzt steht lena täglich ungefähr 10 x auf der waage, um mich anschließend mit den verschiedenen ergebnissen zu konfrontieren: wieso zeigt die waage jetzt mehr fett an, obwohl ich scheißen war? maah, ich werde jetzt mehr jonglieren, damit ich muskeln aufbaue! (!!!) und sowas in der art.

aber nicht nur lena nervt, auch mein mann. "lena hat recht" . so wurde ich heute früh wagentechnisch in den tag eingeführt. "HÄ?" "na, die neue waage zeigt weniger an als die alte". danke! das wars, ich dachte, ich hab über weihnachten abgenommen, war voll motiviert, ess noch weniger von tantes keksen (weil die schon alle sind..) und dann sowas!

mist, xaver ruft.

 

29.12.06 11:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Ordnung muss sein

>>Link tut
Wahrheit kund

>>Link

Gratis bloggen bei
myblog.de